Finden Sie jetzt einen Bodenleger im Kanton Zug und vergleichen Sie kostenlose Angebote.

Nur wenige Minuten Aufwand
und Sie können bis zu 3 Offerten von
regionalen Bodenlegern aus Kanton Zug vergleichen.

Bodenleger EFZ: Ihr Fussbodenbelag braucht eine Sanierung? Hier Angebote aus Kanton Zug vergleichen!

Kommt Ihnen das bekannt vor? Sie benötigen einen neuen Teppich oder neuen Bodenbelag und Sie finden es sehr zeitaufwändig, unter all den verschiedenen Betrieben im Web das passende Unternehmen zu finden? Die Lösung liegt nahe! Vipany ist die Lösung! Unser ausgeklügelter Vermittlungsservice verhilft Ihnen ohne viel Umtriebe zu Ihrem neuen Bodenbelag: Einfach Eckdaten zu Ihrem Auftrag eingeben und warten. Welcher Fussbodenbelag am ehesten zu Ihrem Bedürfnis passt, ist oftmals keine leichte Entscheidung. Lassen Sie sich von einem bewährten Bodenleger informieren und Sie werden es nicht bedauern.

Unsere klare Vorgabe ist es, dass wir als Vermittlungs-Plattform das lokale Gewerbe fördern möchten. Aufgrunddessen suchen wir für Sie natürlich einen Parkettleger aus Kanton Zug. Viele unserer Partneranbieter sind schon jahrelang mit uns unterwegs, und die Firmenbewertungen sind gleichermassen fast durchwegs positiv. Das ist unser Ziel. Wenn Ihr Belags-Auftrag über die Bühne gegangen ist, haben Sie die Möglichkeit, das gewählte Unternehmen zu bewerten. So sammelt jeder Dienstleister Erfahrungspunkte. Diese Feedbacks haben auch den gelegenen Nebeneffekt, dass sich die Dienstleister speziell Mühe geben, wenn Sie über unseren Vermittlungsservice gebucht werden. Denn auch Ihre Meinung auf unserer Plattform zählt!
Sie erhalten einen exklusiven Bonus bei der Sanitas, wenn Sie Ihr Bodenleger-Geschäft über unsere Offerten-Plattform engagieren.
In wenigen Minuten zum gewünschten Bodenleger-Betrieb! Vergleichen Sie auf einfachstem Weg bis zu 3 Preisvorschläge von Firmen aus Ihrer Region.
Das beste Preis-Leistungsverhältnis! Finden Sie den korrekten Bodenleger-Betrieb, indem Sie bis 3 Preisvorschläge vergleichen.
Wir bringen viel Kompetenz mit! Über 9'000 vermittelte Aufträge seit 2008 sprechen für sich. Lassen Sie sich überzeugen.

Laminat

Ein Laminat-Fussboden ist einem echten Parkettboden oder Naturstein-Fussboden heutzutage erstaunlich ähnlich. Besonders auch in Praxiszimmern wird der Laminat-Belag häufig eingesetzt, da er leicht zu reinigen ist und im Notfall auch wieder kostengünstig ersetzt werden kann.
  • Es gibt eine Vielfalt von Farbvarianten, die jedes Gusto glücklich machen.
  • Kaum handwerkliches Geschick erforderlich: Weil sich Laminat-Böden mit raffinierten Klickmechanismen zügig und sauber schwimmend verlegen lassen, sind sie bei Heimwerkern und Hobby-Innenarchitekten speziell verbreitet.
  • Der Laminat ist sehr kostengünstig im Einkauf und Gestaltung.
  • Laminat ist massiv, selbst Zigarettenglut verursacht fast keine Spuren.
  • Wird oft mit Linoleum verwechselt, ist jedoch nicht das gleiche. Beides sind aber elastische Beläge, die sehr einfach verlegt werden können.

Parkett

Parkett-Boden gilt als exquisiter Belag, der geölt, versiegelt oder gebürstet vom Fachmann bezogen werden kann. Der Holzstil ist selbstverständlich relativ frei wählbar. Der Eichenparkettboden ist aber aufgrund seiner Festigkeit und Farbe eine ausgesprochen häufige Wahl.
  • Parkettboden lässt sich leicht reinigen.
  • Auf die korrekte Art verlegt und verklebt, hat Parkett-Boden Schall-isolierende Qualitäten.
  • Ein Parkett-Boden ist echte Natur und man kann wahrnehmen, ob man sich den ganzen Tag auf Plastik bewegt, oder auf Holz.
  • Da man einen Parkett bei Schäden abschleifen kann, ist er extrem dauerhaft.

Kork

Kork kommt von der Rinde der Korkeiche und diese besitzt eine einmalige Isolierung gegen Kälte und Wärme. Wo er früher vom Dekor her eher trist war, gibt es Korkfussböden mittlerweile in vielen Variationen.
  • Die meisten Korkfussböden haben bereits eine integrierte Isolierschicht. Dadurch ist der Trittschall verringert und Sie erhalten eine gute Raumakustik.
  • Der Boden gilt aufgrund seiner angenehmen Rückfederung als gelenkschonend und fängt auch Stürze von Kleinkindern besser ab, als Holz oder Fliesen.
  • Eine Eiche, deren Baumrinde anhaltend geerntet wird, bindet über dreimal soviel CO2 wie eine ungeerntete Eiche. Korkbeläge tun hierdurch sogar etwas fürs Klima.
  • Kork ist wasserundurchlässig. Durch eine zusätzliche Versiegelung sind die Korkboden-Dielen daher äusserst pflegeleicht.
Bodenleger Kanton Zug
Bewertung: 4.52 / 5
15 Kunden in der Schweiz

Made by bergerweb
Eine Dienstleistung der Platreform AG
Copyright 2021 - All rights reserved