Finden Sie jetzt einen Bodenleger im Kanton Nidwalden und vergleichen Sie kostenlose Angebote.

Füllen Sie das Formular in 3min aus
und vergleichen Sie bis zu 3 Angebote
von lokalen Fussbodenlegern aus Kanton Nidwalden

Bodenleger EFZ: In wenigen Minuten zu professionellen Offerte von Bodenleger-Betrieben aus Kanton Nidwalden!

Qualität hat seinen Preis. Trotzdem möchte man nicht grundsätzlich immer den teuersten Handwerker für den neuen Teppich oder neuen Bodenbelag beauftragen. Folglich lohnt es sich, wenn Sie auf die einfachste Weise verschiedene Angebote vergleichen. Vipany ist die Lösung! Unser lernfähiger Vermittlungsdienst verhilft Ihnen ohne viel Aufwand zu Ihrem neuen Belag: Einfach Eckdaten zu Ihrem Auftrag eingeben und warten. Ob Sie nun einen Parkett-, Laminat- oder Vinylboden suchen, lassen Sie sich ausführlich beraten. Nicht jeder Belag ist für alle Umgebungen passend.

Das lokale Gewerbe liegt uns am Herzen, daher möchten wir Ihnen, sofern möglich, ein lokales Bodenleger-Geschäft vermitteln. Melden Sie uns, was Ihnen bzgl. Firmenwahl wichtig ist: benötigen Sie einen möglichst preiswerten Fussboden, oder spielt die Preisspanne überhaupt keine Rolle, Hauptsache die Qualität stimmt? Wir haben die geeigneten Firmen für Sie! Wer einen Auftrag über Vipany bucht, darf seinen gewählten Betrieb bewerten. Auf diese weise sammeln sich viele zuverlässige Kundenrückmeldungen, was im Netz eher eine Seltenheit ist. Diese Kundenmeinungen haben auch den willkommenen Seiteneffekt, dass sich die Anbieter besonders Mühe geben, wenn Sie über unser Vergleichs-Portal gebucht werden. Denn auch Ihre Meinung auf unserer Offerten-Plattform zählt!
Spezial Bonus beim Abschluss einer Grundversicherung oder Zusatzversicherung, wenn Sie Ihren Bodenleger-Spezialisten über unseren Vermittlungsservice buchen!
Mit wenigen Klicks den idealen Bodenleger-Betrieb finden! Wichtigste Informationen in unser Formular eingeben und entspannt auf lokale Angebote warten.
Sparen Sie Geld! Vergleichen Sie einige Offerten und wählen Sie den Anbieter, der am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.
Seit 2008 vermitteln wir erfolgreich lokale Bodenleger-Firmen! Über 9'000 Bodenleger-Aufträge konnten wir in den letzten Jahren über unsere Vergleichs-Plattform vermitteln. Profitieren auch Sie!

Parkett

Parkett-Bodenbelag aus Echtholz lässt Ihren Wohnraum oder Ihr Praxiszimmer nicht nur in einem bemerkenswerten Aussehen erstrahlen, er hält auch die Wärme im Raum. Auch wenn ein Parkett-Boden finanziell mit Sicherheit nicht die erschwinglichste Option ist, sollte man beim Belag grundsätzlich nicht sparen. Energetisch betrachtet ist es wesentlich, auf was für einem Grund man sich täglich bewegt.
  • Auf die richtige Art verlegt und verklebt, hat Parkett schalldämmende Aspekte.
  • Da Holz ein schlechter Wärmeleiter ist, wirkt ein Parkettboden dämmend. Barfusslaufen ist aus diesem Grund sehr genehm darauf.
  • Parkettboden lässt sich gut reinigen.
  • Böden aus Holz sind langlebig und robust.

Laminat

Laminat-Böden sind optisch sehr im Trend und sind mittlerweile qualitativ auf dem höchsten Niveau. Auch weil er ein extrem günstiges Produkt ist, entscheiden sich viele für den Laminat-Fussboden. Qualitativ muss man nämlich keine Abstriche machen.
  • Für Hausbesitzer, die den Look von Hartholz ohne das saftige Preisschild erreichen wollen, ist der Laminat eine gute Variante. Er erreicht eine grosse Ähnlichkeit mit Holz.
  • Ein grosser Nutzen von Laminat ist, dass es kaum isoliert und so perfekt über eine Fussbodenheizung passt, da die Wärme passieren kann.
  • Laminat finden Sie in allen Preisklassen. Für jedes Budget gibt es den geeigneten Laminatfussboden.
  • Ein Nutzen von Laminat ist die einfache Verlegung ohne viel handwerkliches Geschick – fast alle Laminatböden lassen sich mit Klicksystemen verbinden.
  • Wird immer wieder mit Linoleum verwechselt, ist jedoch nicht das gleiche. Beides sind aber elastische Beläge, die sehr einfach verlegt werden können.

Kork

Kork ist biologisch und wird aus der Baumrinde der Korkeiche hergestellt. Für die Gewinnung müssen die Bäume nicht abgeholzt werden. Moderne Fertigungstechniken ermöglichen die Kombination der Schall- und Wärmeisolierung des natürlichen Elements Kork mit den warmen, optischen Eigenschaften des schadstofffreien Vinyls.
  • Der Boden gilt aufgrund seiner angenehmen Rückfederung als gelenkschonend und fängt auch Stürze von Kleinkindern besser ab, als Holz oder Fliesen.
  • Kein Baum muss für die Korkproduktion gerodet werden.
  • Die Stärke der Korkschicht am Boden liegt gewöhnlich zwischen vier und sechs Millimetern. So isoliert Kork den Boden und erweist sich als geeignet für die Wohnstube - insbesondere wenn man gerne barfuss geht.
  • Korkparkett-Boden ist ein sehr sauberer Boden. Saugen Sie den Boden regelmässig ab und wischen Sie ihn zuweilen nebelfeucht.
Bodenleger Kanton Nidwalden
Bewertung: 4.78 / 5
18 Kunden in der Schweiz

Made by bergerweb
Eine Dienstleistung der Platreform AG
Copyright 2021 - All rights reserved